Aktuelles

KIT: Globale Landnutzungsänderungen größer als gedacht
Posted in Umwelt

KIT: Globale Landnutzungsänderungen größer als gedacht

Der Mensch hinterlässt weltweit seine „Fußabdrücke“ auf der Landoberfläche. Diese Landnutzungsänderungen spielen eine wichtige Rolle für Ernährung, Klima und Biodiversität. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Karlsruher…

Industrie im Jahr 2050: IN4climate.NRW macht klimaneutrale Zukunft erlebbar
Posted in Umwelt

Industrie im Jahr 2050: IN4climate.NRW macht klimaneutrale Zukunft erlebbar

Spätestens bis zum Jahr 2050 will Nordrhein-Westfalen treibhausgasneutral wirtschaften. Dass Eile bei der Transformation geboten ist, machte auch das Bundesverfassungsgericht erst kürzlich in seiner Aufforderung…

Große Unterschiede in puncto Nachhaltigkeit in deutschen Kommunen
Posted in Umwelt

Große Unterschiede in puncto Nachhaltigkeit in deutschen Kommunen

Wie es in deutschen Kommunen um Nachhaltigkeit in der Stadtentwicklung steht, zeigt der neue Nationale Fortschrittsbericht zur Umsetzung der New Urban Agenda. Der Bericht wurde…

Von Klima bis Krise – Nachhaltige Unternehmensführung zwischen neuen Anforderungen und bewährten Strategien
Posted in Umwelt

Von Klima bis Krise – Nachhaltige Unternehmensführung zwischen neuen Anforderungen und bewährten Strategien

Nachhaltigkeit ist derzeit in aller Munde. Die EU möchte mit ihrem Aktionsplan „Finanzierung nachhaltigen Wachstums“ Milliarden an Anlagegeldern nachhaltig umlenken. Die EZB bündelt ihre Nachhaltigkeitsbemühungen…

Brandsichere und biobasierte Faserverbundwerkstoffe für den strukturellen Leichtbau in Schiffen
Posted in Umwelt

Brandsichere und biobasierte Faserverbundwerkstoffe für den strukturellen Leichtbau in Schiffen

Faserverstärkte Kunststoffe haben als Leichtbaumaterial das Potenzial, die Ökobilanz von Schiffen zu verbessern. Basieren Fasern und Kunststoffmatrix auf nachwachsenden Rohstoffen, kann der ökologische Fußabdruck weiter…

Sonnenwind aus dem Zentrum der Erde
Posted in Umwelt

Sonnenwind aus dem Zentrum der Erde

Hochpräzise Edelgasanalysen deuten darauf hin, dass im Erdkern vor über 4,5 Milliarden Jahren Sonnenwindpartikel unserer Ursonne eingeschlossen wurden. Von dort sind sie über viele Millionen…

Biozide in Fassaden: Umweltgefahr aus der Wand?
Posted in Umwelt

Biozide in Fassaden: Umweltgefahr aus der Wand?

Damit an gedämmten Fassaden möglichst lange keine unansehnlichen Algen, Moose und Flechten wachsen, werden häufig Farben und Putze mit Bioziden verwendet. Schadet das der Umwelt?…

Wasserstoff: Tausendsassa mit Schwächen
Posted in Umwelt

Wasserstoff: Tausendsassa mit Schwächen

Wasserstoff soll Umwelt, Wirtschaft und die armen Länder der Welt retten. Der nötige Ökostrom fehlt aber – erst recht nach den neuen Klimazielen. Quelle: FAZ.NET…

Wissenschaftliche Evidenz ist nicht verhandelbar
Posted in Wissenschaft

Wissenschaftliche Evidenz ist nicht verhandelbar

Bundesärztekammer [Newsroom]Berlin (ots) – Gemeinsame Erklärung von Bundesärztekammer Wissenschaftlicher Beirat der Bundesärztekammer Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin e. V. Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin…

Geothermie als nachhaltige Energiequelle: Neue Fallstudie zeigt Potenziale für die Verringerung von CO₂-Emissionen
Posted in Umwelt

Geothermie als nachhaltige Energiequelle: Neue Fallstudie zeigt Potenziale für die Verringerung von CO₂-Emissionen

Geothermie kann als nachhaltige Energiequelle auch in Deutschland einen signifikanten Beitrag zur Senkung von CO₂-Emissionen leisten. Dies zeigt eine Fallstudie zum Kraftwerk Kirchstockach, die Wissenschaftler…

Was der Klimawandel mit uns macht
Posted in Umwelt

Was der Klimawandel mit uns macht

Die Auswirkungen der globalen Klima- und Umweltkrise sind inzwischen immer stärker zu spüren. Das Buch „Überhitzt: Die Folgen des Klimawandels für unsere Gesundheit. Was wir…

Wenige realistische Szenarien bleiben zur Begrenzung des Temperaturanstiegs auf 1,5°C
Posted in Umwelt

Wenige realistische Szenarien bleiben zur Begrenzung des Temperaturanstiegs auf 1,5°C

Von den mehr als 400 Klimaszenarien, die im 1,5°C-Bericht des Weltklimarats IPCC ausgewertet wurden, vermeiden nur etwa 50 Szenarien ein deutliches Überschreiten von 1,5°C globaler…