Delta und Delta Plus weichen der Antikörperantwort aus
Posted in Lebenskunde

Delta und Delta Plus weichen der Antikörperantwort aus

Zellkulturstudien zeigen, dass die SARS-CoV-2-Varianten Delta und Delta Plus Lungenzellen besser infizieren und schlechter durch Antikörper gehemmt werden Quelle: IDW

Schnelltests: Vom Ja/Nein bei Corona zu differenziertem Gesundheitsstatus
Posted in Umwelt

Schnelltests: Vom Ja/Nein bei Corona zu differenziertem Gesundheitsstatus

Zurück Teilen:  d 13.10.2021 11:35 Schnelltests: Vom Ja/Nein bei Corona zu differenziertem Gesundheitsstatus Berlin, 13. Oktober 2021. Spätestens seit der Corona-Pandemie kennt man Antigen-Schnelltests. Ein…

Lila Tomaten durch Farbstoff aus der Roten Beete
Posted in Lebenskunde

Lila Tomaten durch Farbstoff aus der Roten Beete

Wissenschaftler/innen des Leibniz-Instituts für Pflanzenbiochemie (IPB) haben jüngst mit Genetic Engineering-Methoden violette Tomaten hergestellt. Dafür schleusten sie die für die Biosynthese von Betanin benötigten Gene…

Ein kleiner Piks von großer Bedeutung für die weltweite Pandemiebekämpfung
Posted in Lebenskunde

Ein kleiner Piks von großer Bedeutung für die weltweite Pandemiebekämpfung

Getrocknete Blutstropfen auf Filterpapier (engl.: Dried-blood-spots, kurz DBS) für flächendeckende SARS-CoV-2 Antikörpertests zu verwenden, wäre einfach, schnell und kostengünstig. Ein Forscherteam um Privatdozent Dr. Andreas…

Brückenantikörper mit Verstärker kann Brustkrebszellen zerstören
Posted in Lebenskunde

Brückenantikörper mit Verstärker kann Brustkrebszellen zerstören

Wissenschaftler vom Deutschen Krebsforschungszentrum haben Antikörper entwickelt, die zwei Antigenbindestellen besitzen und Krebszellen mit Zellen der Immunabwehr koppeln können. In Laborversuchen waren diese Brückenantikörper zusammen…

Lösen Antikörper gegen das Enzym ACE2 Long-COVID aus?
Posted in Umwelt

Lösen Antikörper gegen das Enzym ACE2 Long-COVID aus?

Wissenschaftler rätseln über die Ursachen chronischer Langzeitfolgen von COVID-19. Nun haben Forschende aus Arkansas Moleküle identifiziert, die möglicherweise eine zentrale Rolle bei Long-COVID spielen. Quelle:…

Neue Erkenntnisse zu seltenen Hirnvenenthrombosen  nach einer AstraZeneca-Impfung
Posted in Lebenskunde

Neue Erkenntnisse zu seltenen Hirnvenenthrombosen nach einer AstraZeneca-Impfung

Sicherer Rückgang der pathogenen Antikörper innerhalb von drei Monaten – Abstand zur Zweitimpfung sollte dementsprechend ausreichend lang sein Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Abteilung Transfusionsmedizin der…

Cochrane Review zur Wirksamkeit von monoklonalen Antikörpern gegen COVID-19
Posted in Lebenskunde

Cochrane Review zur Wirksamkeit von monoklonalen Antikörpern gegen COVID-19

Monoklonale Antikörper gegen SARS-CoV-2 sollen das für COVID-19 verantwortliche Virus neutralisieren. Aber hilft die Gabe dieser teuren Medikamente den Patienten wirklich? Die Autoren eines neuen…

Blutgefäße produzieren Wachstumsfaktor, der Metastasen begünstigt
Posted in Lebenskunde

Blutgefäße produzieren Wachstumsfaktor, der Metastasen begünstigt

Blutgefäße versorgen Tumoren einerseits mit Nährstoffen und ermöglichen andererseits die Ausbreitung der Krebszellen im Körper. Die Ansiedelung von zirkulierenden Tumorzellen in einem anderen Organ wird…

Hoher Anteil an zytotoxischen T-Zellen in COVID-19 PatientInnen mit mildem Verlauf
Posted in Lebenskunde

Hoher Anteil an zytotoxischen T-Zellen in COVID-19 PatientInnen mit mildem Verlauf

Eine Studie der Medizinischen Universität Innsbruck an Geweben von COVID-19 PatientInnen liefert überraschende Einsichten in den Verlauf von Corona-Infektionen. Die Daten belegen, dass hohe SARS-CoV-2-Antikörpertiter…

Schaltbare Antikörper für die Krebstherapie
Posted in Lebenskunde

Schaltbare Antikörper für die Krebstherapie

Darmstadt, 18. August 2021. Auf therapeutischen Antikörpern ruht eine große Hoffnung der Krebstherapie. Forschende der TU Darmstadt und der Firma Merck haben einen Weg gefunden,…

Paradigmenwechsel in der Immunologie: „Adaptive Toleranz“ balanciert Autoimmunreaktion aus
Posted in Lebenskunde

Paradigmenwechsel in der Immunologie: „Adaptive Toleranz“ balanciert Autoimmunreaktion aus

Ein neues immunologisches Modell aus Ulm könnte einen Paradigmenwechsel bei der Behandlung von Autoimmunerkrankungen auslösen. Im EMBO Journal beschreiben Forschende um Prof. Hassan Jumaa den…