Reliefkarte für Genverstärker
Posted in Lebenskunde

Reliefkarte für Genverstärker

Wie stark wirkt ein Genschalter auf sein Gen? Ein Berliner Forschungsteam hat ein Register aus Genverstärkern, deren Lage im Genom sowie ihrer Aktivierungsstärke in Mäuse-Stammzellen…

Des Menschen bester Freund: Der Regenwurm
Posted in Lebenskunde

Des Menschen bester Freund: Der Regenwurm

Bodenanalysen an ukrainischer Grabungsstätte Sie sind klein, unscheinbar und ziemlich bedeutend: Regenwürmer sind vermutlich stärker an der Entstehung der modernen Zivilisation beteiligt als bisher angenommen….

Verkehr emittiert viele kleinste Partikel
Posted in Umwelt

Verkehr emittiert viele kleinste Partikel

Forscher des Helmholtz-Zentrums Hereon haben im vergangenen Jahr Luftmessungen an verschiedenen verkehrsrelevanten Orten in Hamburg vorgenommen und dazu Modellierungen für die ganze Stadt erstellt. Das…

Studie: Energetische Sanierungen zentral für Klimaschutz und bezahlbares Wohnen
Posted in Umwelt

Studie: Energetische Sanierungen zentral für Klimaschutz und bezahlbares Wohnen

Zurück Teilen:  d 18.01.2022 11:00 Studie: Energetische Sanierungen zentral für Klimaschutz und bezahlbares Wohnen Wer mit Heizöl oder Erdgas heizt, muss in diesem Winter für…

Erdinneres kühlt schneller ab als erwartet
Posted in Umwelt

Erdinneres kühlt schneller ab als erwartet

ETH-Forschende zeigen im Labor, wie gut ein häufiges Mineral an der Grenze zwischen Erdkern- und Mantel Wärme leitet. Das lässt sie vermuten, dass die Erde…

Licht ins Dunkel: unbekannte Insektenvielfalt in Deutschland
Posted in Lebenskunde

Licht ins Dunkel: unbekannte Insektenvielfalt in Deutschland

In Deutschland gibt es wohl viel mehr noch unentdeckte Fliegen- und Mückenarten als bisher angenommen. Dies zeigen neue Ergebnisse des nationalen DNA-Barcoding-Projekts „German Barcode of…

Paradigmenwechsel: Methanogene Mikroben nicht immer auf Methan beschränkt
Posted in Lebenskunde

Paradigmenwechsel: Methanogene Mikroben nicht immer auf Methan beschränkt

Eine von Mikrobiologen der TU Dresden geleitete Studie zeigt, dass methanogene Archaeen nicht immer Methan bilden müssen, um zu überleben. Es besteht die Möglichkeit, die…

Die Stummschaltung im Genom aufheben
Posted in Lebenskunde

Die Stummschaltung im Genom aufheben

Erblich bedingte Krankheiten, aber auch Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen könnten mit einem Phänomen in Zusammenhang stehen, das in der Wissenschaft als genomische Prägung bezeichnet wird. Dabei…

Die Lehren aus der Eiszeit: Gebirgsseen reagieren in ihrer Ökologie deutlich auf Klimaveränderungen
Posted in Umwelt

Die Lehren aus der Eiszeit: Gebirgsseen reagieren in ihrer Ökologie deutlich auf Klimaveränderungen

Zurück Teilen:  d 10.01.2022 11:52 Die Lehren aus der Eiszeit: Gebirgsseen reagieren in ihrer Ökologie deutlich auf Klimaveränderungen Seen in alpinen Lagen reagieren empfindlich auf…

Algorithmus identifiziert Krebstreiber
Posted in Lebenskunde

Algorithmus identifiziert Krebstreiber

Erbgutveränderungen, die die Entstehung und Ausbreitung von Tumoren fördern, sind schwer zu identifizieren. Das gilt insbesondere für Mutationen in den nicht-proteinkodierenden Bereichen des Genoms, die…

Auf der Spur menschlicher Überreste aus kolonialen Kontexten
Posted in Lebenskunde

Auf der Spur menschlicher Überreste aus kolonialen Kontexten

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena hat zum Semesterbeginn die Arbeitsgruppe „Koloniales Erbe und rassismuskritische Bildungsarbeit“ eingesetzt. Das Expertenteam hat nun neue Ergebnisse vorgelegt und sie für die…

Jenseits von Afrika: Der Weg des Homo sapiens
Posted in Lebenskunde

Jenseits von Afrika: Der Weg des Homo sapiens

Welche Wege hat der Homo sapiens auf seinem Weg von Afrika nach Europa und Asien in den vergangenen Jahrhunderttausenden genommen? Die Klimabedingungen wechselten und damit…