Mechanismus hinter mangelnder Wirkung von Schuppenflechte-Medikamenten identifiziert
Posted in Lebenskunde

Mechanismus hinter mangelnder Wirkung von Schuppenflechte-Medikamenten identifiziert

Bisher galt Interleukin-12 – ein Botenstoff der Immunzellen – als einer der Auslöser für die Entstehung von Schuppenflechte. Nun zeigen Forschende der Universität Zürich, dass…

Asthma bei Kindern zeigt sich im Blut
Posted in Lebenskunde

Asthma bei Kindern zeigt sich im Blut

Bei Kindern mit allergischem Asthma enthält das Blut andere Immunzellen als bei Gesunden. Das ist das Ergebnis einer Studie, die ein Team um die Marburger…

Stehen Immunzellen mit den neuen Diabetes-Subtypen in Verbindung?
Posted in Lebenskunde

Stehen Immunzellen mit den neuen Diabetes-Subtypen in Verbindung?

Mit der neuen Beschreibung von Diabetes-Subtypen ist die Diabetologie auf dem Weg zur Präzisionsmedizin. Dennoch sind viele Bereiche unerforscht. So war bisher nicht bekannt, wie…

Science: Frühere Erkältungen verbessern Immunreaktion gegen SARS-CoV-2
Posted in Lebenskunde

Science: Frühere Erkältungen verbessern Immunreaktion gegen SARS-CoV-2

Bestimmte Immunzellen, die Menschen in der Vergangenheit gegen Erkältungscoronaviren gebildet haben, stärken die Immunreaktion gegen SARS-CoV-2 – sowohl während der natürlichen Infektion als auch nach…

Hobit macht Immunzellen zu Killern
Posted in Lebenskunde

Hobit macht Immunzellen zu Killern

Gegen Infektionen, Tumore und Entzündungen stehen in den Organen des Körpers lokale Immunzellen als schnelle Eingreiftruppen bereit. Vor Ort spezialisieren sie sich und übernehmen verschiedene…

Die chemische Verknüpfung macht’s – manche Präbiotika können Immunzellen stimulieren
Posted in Lebenskunde

Die chemische Verknüpfung macht’s – manche Präbiotika können Immunzellen stimulieren

Präbiotika werden häufig eingesetzt, um Lebensmittel ballaststoffreicher zu machen. Bestimmte Präbiotika – Vielfachzucker, bestehend aus vielen Einfachzuckern (Mannosen), die auf bestimmte Weise verknüpft sind (β-1→4-glykosidisch),…

Einblick in die Pathologie IgG4-assoziierter Erkrankungen
Posted in Lebenskunde

Einblick in die Pathologie IgG4-assoziierter Erkrankungen

Einzelzellsequenzierung entschlüsselt krankmachende Interaktion von Immunzellen in entzündlichen Pseudotumoren des Gehirns Quelle: IDW

Ohne B-Zellen zum Impferfolg
Posted in Lebenskunde

Ohne B-Zellen zum Impferfolg

Kommunikation zwischen Immunzellen bestimmt Ansprechen auf Impfung Immunsupprimierte Patienten können nach einer Impfung oft keinen guten Schutz aufbauen, weil bei Ihnen die notwendigen Zellen des…

Ein Hilferuf aus dem Gehirn
Posted in Lebenskunde

Ein Hilferuf aus dem Gehirn

Wie Immunzellen bei Enzephalitis ins Gehirn gelockt werden Bestimmte Viren können eine Entzündung der Hirnhäute oder sogar des gesamten Hirns, die sogenannte Virus-Enzephalitis, hervorrufen. Dazu…

Wie Viren Immunzellen zu Trojanischen Pferden machen
Posted in Lebenskunde

Wie Viren Immunzellen zu Trojanischen Pferden machen

Zytomegalieviren programmieren Fresszellen der Lunge so um, dass sie selbst Viren produzieren und diese in der Lunge verbreiten / Erkenntnisse könnten neue Therapien ermöglichen /…

Angeborenes Immunsystem kaum Treiber für überschießende Immunreaktion bei COVID-19
Posted in Lebenskunde

Angeborenes Immunsystem kaum Treiber für überschießende Immunreaktion bei COVID-19

Schwere COVID-19-Krankheitsverläufen gehen mit einem entgleisten Immunsystem einher, wobei große Mengen immunologischer Botenstoffe freigesetzt werden. Entgegen bisheriger Annahmen spielen bei diesen Prozessen Immunzellen der angeborenen…

Wie sich „gelähmte” Immunzellen gegen Hirntumoren reaktivieren lassen
Posted in Lebenskunde

Wie sich „gelähmte” Immunzellen gegen Hirntumoren reaktivieren lassen

Hirntumorzellen, die eine bestimmte, häufige Mutation tragen, programmieren einwandernde Immunzellen um und lähmen dadurch im Gehirn die körpereigene Abwehr gegen den Tumor. Das entdeckten Wissenschaftler…