Preis der Klüh Stiftung für weitere Erforschung des Klimawandels / Preisträgerin ist Prof. Antje Boetius, Alfred-Wegener-Institut
Posted in Wissenschaft

Preis der Klüh Stiftung für weitere Erforschung des Klimawandels / Preisträgerin ist Prof. Antje Boetius, Alfred-Wegener-Institut

Klüh Service Management GmbH [Newsroom] Düsseldorf (ots) – Die Klüh Stiftung zur Förderung der Innovation in Wissenschaft und Forschung zeichnet in diesem Jahr eine Wissenschaftlerin…

Warum systemische Risiken häufig unterschätzt werden – und wie Wissenschaft helfen kann
Posted in Umwelt

Warum systemische Risiken häufig unterschätzt werden – und wie Wissenschaft helfen kann

Systemische Risiken werden von der Gesellschaft oft widersprüchlich bewertet und unterschätzt, was dazu führt, dass die Politik verzögert Maßnahmen ergreift. Wie kann die Wissenschaft in…

Anpassung an den Klimawandel: Großtechnische Umsetzung von Gemüseproduktion mit Wasserwiederverwendung
Posted in Lebenskunde

Anpassung an den Klimawandel: Großtechnische Umsetzung von Gemüseproduktion mit Wasserwiederverwendung

Vom Pilotprojekt in die großtechnische Realisierung: Das im Forschungsprojekt HypoWave erfolgreich entwickelte Verfahren einer landwirtschaftlichen Lebensmittelproduktion mit recyceltem Wasser geht erstmals im großen Maßstab in…

ICOS: Hochwertige Daten zum Klimawandel bringen schnellere und zuverlässigere Ergebnisse
Posted in Umwelt

ICOS: Hochwertige Daten zum Klimawandel bringen schnellere und zuverlässigere Ergebnisse

Die zunehmende Menge an Treibhausgasen in der Atmosphäre führt zu einer alarmierenden Erwärmung unseres Klimas. Die sich daraus ergebenden Veränderungen sind beispiellos und aufgrund der…

„Angepasste Agroforstsysteme“: Hochschule Rhein-Waal unterstützt regionale Landwirtschaft bei Zukunftsherausforderungen
Posted in Lebenskunde

„Angepasste Agroforstsysteme“: Hochschule Rhein-Waal unterstützt regionale Landwirtschaft bei Zukunftsherausforderungen

„Angepasste Agroforstsysteme“ – ein sperriger Begriff, hinter dem sich nicht weniger als die Zukunft der Landwirtschaft verbirgt. Die traditionelle Landwirtschaft und der herkömmliche Ackerbau stehen…

DBU: Historische Parks und Bauwerke als Klimaschützer sichtbar machen
Posted in Wissenschaft

DBU: Historische Parks und Bauwerke als Klimaschützer sichtbar machen

Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) [Newsroom] Für das Weltkulturerbe ist der Klimawandel eine der größten, aber bisher unterschätzten Risiken. National bedeutsame Bauwerke, Kunstobjekte sowie alte Baumbestände…

Flutgebiete fit machen für den Klimawandel
Posted in Umwelt

Flutgebiete fit machen für den Klimawandel

Wie kann man beim Wiederaufbau in den Katastrophengebieten an der Ahr und verschiedenen Flüssen in Nordrhein-Westfahlen die Siedlungs- und Infrastrukturen an künftige Starkregen und Hochwasser…

Modell simuliert globales Wasserangebot
Posted in Umwelt

Modell simuliert globales Wasserangebot

Wasserkraft, Biomasse-Verstromung, Windkraft, Wasserstoff, Fotovoltaik – diese Begriffe kommen schnell in den Sinn, wenn es um den Energiemix der Zukunft geht. Ein Energiemix, der dem…

RWI & PIK schlagen Sozialausgleich der CO2-Bepreisung vor: zuerst über die Stromabgaben, später als Pro-Kopf-Auszahlung
Posted in Umwelt

RWI & PIK schlagen Sozialausgleich der CO2-Bepreisung vor: zuerst über die Stromabgaben, später als Pro-Kopf-Auszahlung

Die CO2-Bepreisung ist eine hocheffektive Maßnahme im Kampf gegen den Klimawandel. Allerdings muss die Bepreisung ergänzt werden durch einen breit angelegten Ausgleichsmechanismus, damit sie einkommensschwache…

MCC: Mindestens 85 Prozent der Weltbevölkerung vom Klimawandel beeinflusst
Posted in Umwelt

MCC: Mindestens 85 Prozent der Weltbevölkerung vom Klimawandel beeinflusst

Zurück Teilen:  d 11.10.2021 17:33 MCC: Mindestens 85 Prozent der Weltbevölkerung vom Klimawandel beeinflusst Gemeinsame Pressemitteilung von MCC und Climate Analytics: Neue Analyse von über…

Terminankündigung: #DBUdigital Online-Salon „Kulturerbe und Klimawandel – wo stehen wir?“ am 15.10.2021
Posted in Wissenschaft

Terminankündigung: #DBUdigital Online-Salon „Kulturerbe und Klimawandel – wo stehen wir?“ am 15.10.2021

Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) [Newsroom] Der Klimawandel und zunehmende Extremwetterereignisse führen massiv auch zu neuen Bedrohungen und Schäden an musealen Objekten, historischen Bauwerken und Kulturlandschaften….

Urzeitliche Parasiten berichten vom Überleben und Sterben von Arten
Posted in Lebenskunde

Urzeitliche Parasiten berichten vom Überleben und Sterben von Arten

Schon vor Millionen Jahren gab es Lebewesen, die auf Kosten anderer lebten. Auch wenn diese Ur-Parasiten ihren Zeitgenossen lästig waren, verraten sie uns viel über…