Kleingewässer in Agrarlandschaften stark mit Pestiziden belastet
Posted in Lebenskunde

Kleingewässer in Agrarlandschaften stark mit Pestiziden belastet

Pestizide sichern die Erträge in der Landwirtschaft, indem sie schädliche Insekten, Pilze und Unkräuter bekämpfen. Sie gelangen aber auch in Bäche und schädigen die aquatischen…

Neuer Land(wirt)schafts-Podcast aus Frankfurt (Oder) vom rbb in Kooperation mit dem Forschungsnetzwerk „querFELDein”
Posted in Lebenskunde

Neuer Land(wirt)schafts-Podcast aus Frankfurt (Oder) vom rbb in Kooperation mit dem Forschungsnetzwerk „querFELDein”

Im neuen Podcast „Fruchtfolgen – die Zukunft auf dem Acker“ schauen der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) und das wissenschaftliche querFELDein-Netzwerk auf die Zukunft der Land(wirt)schaft. rbb-Moderator…

Themenvorschau Juni 2021 – Bodengesundheit und Bodenforschung
Posted in Lebenskunde

Themenvorschau Juni 2021 – Bodengesundheit und Bodenforschung

Berlin, 7. Juni 2021 – Die Herausforderung ist groß: Den Nahrungsmittelbedarf einer wachsenden Weltbevölkerung decken und gleichzeitig Klima und Umwelt schützen. Bei den Sustainable Development…

Fernerkundung: Wo wird was angebaut?
Posted in Lebenskunde

Fernerkundung: Wo wird was angebaut?

Forschende des Thünen-Instituts, der Humboldt-Universität zu Berlin und des Leibniz-Zentrums für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) haben aus Satellitendaten erstmals detaillierte deutschlandweite Karten zur landwirtschaftlichen Flächennutzung über mehrere…

Beratungs- und Vernetzungsstelle zur Verpackungsreduktion nimmt zum Tag der Umwelt Arbeit auf
Posted in Umwelt

Beratungs- und Vernetzungsstelle zur Verpackungsreduktion nimmt zum Tag der Umwelt Arbeit auf

Die Brandenburger Beratungs- und Vernetzungsstelle zur Verpackungsreduktion nimmt in dieser Woche ihre Arbeit auf. Sie ist Teil des 7-Punkte-Maßnahmenplans des Umweltministerium, der im Oktober des…

Umweltsteuern könnten hunderte Milliarden Euro mobilisieren – und damit Haushalte an anderer Stelle entlasten
Posted in Umwelt

Umweltsteuern könnten hunderte Milliarden Euro mobilisieren – und damit Haushalte an anderer Stelle entlasten

Zurück Teilen:  d 02.06.2021 10:27 Umweltsteuern könnten hunderte Milliarden Euro mobilisieren – und damit Haushalte an anderer Stelle entlasten Klimawandel, Luftverschmutzung, Überdüngung, Plastikmüll oder Staus…

Junge Seeadler bleiben länger im elterlichen Revier als vermutet – die Horstschutz-Zeiträume greifen zu kurz
Posted in Lebenskunde

Junge Seeadler bleiben länger im elterlichen Revier als vermutet – die Horstschutz-Zeiträume greifen zu kurz

Seeadler reagieren sensibel auf Störungen durch den Menschen, weshalb in unmittelbarer Umgebung der Horste forst- und landwirtschaftliche Nutzungen beschränkt sind. Diese saisonalen Schutzzeiträume sind in…

Jugend forscht prämiert umweltschonendes Sonnenschutzmittel aus Blütenpollen
Posted in Umwelt

Jugend forscht prämiert umweltschonendes Sonnenschutzmittel aus Blütenpollen

Sonderpreis „Nachwachsende Rohstoffe“ des Bundeslandwirtschaftsministeriums geht an Andreas und Anna Dobbelstein aus Göttingen Quelle: IDW

Wieviel Plastik landet in landwirtschaftlichen Böden?
Posted in Lebenskunde

Wieviel Plastik landet in landwirtschaftlichen Böden?

Das Fraunhofer UMSICHT und das Institut für Ökologie und Politik Ökopol untersuchten erstmalig, aus welchen Quellen welche Mengen an Mikro- und Makroplastik in landwirtschaftliche Böden…

Aus Problemen werden Chancen: Nutzung der Photorespiration für einen verbesserten Pflanzenstoffwechsel
Posted in Lebenskunde

Aus Problemen werden Chancen: Nutzung der Photorespiration für einen verbesserten Pflanzenstoffwechsel

Pflanzenbiologie: Veröffentlichung in PNAS Auf dem Weg zu einer nachhaltigeren Landwirtschaft birgt die Verringerung der Photorespiration, einem sehr energieaufwändigen Prozess, enormes Potenzial zur Verbesserung von…

Hirse, Thymian und Felsenbirnen machen die Lausitzer Landwirtschaft fit für die Zukunft
Posted in Lebenskunde

Hirse, Thymian und Felsenbirnen machen die Lausitzer Landwirtschaft fit für die Zukunft

Werden Ackerkulturen oder Grünland gemeinsam mit Gehölzen auf einer Bewirtschaftungsfläche angebaut, können sie die Basis für eine produktive und klimaresiliente Landwirtschaft mit hohem Ertrag sein….

Projekt TRUST: Konzepte für nachhaltiges und gerechtes Wassermanagement in Schwellenländern.
Posted in Umwelt

Projekt TRUST: Konzepte für nachhaltiges und gerechtes Wassermanagement in Schwellenländern.

Wie kann man die Menschen, die Landwirtschaft und die Industrie in trockenen Gebieten nachhaltig, gerecht und ökologisch verträglich mit Wasser versorgen? Diese Frage untersuchte das…