Nur schnelles Handeln kann Landwirtschaft und Umweltschutz im Gran Chaco noch in Einklang bringen
Posted in Lebenskunde

Nur schnelles Handeln kann Landwirtschaft und Umweltschutz im Gran Chaco noch in Einklang bringen

Der Gran Chaco im Herzen Südamerikas hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einem globalen Hotspot der Umweltzerstörung entwickelt. Hauptgrund für diese Entwicklung in der…

Mikroben vereint gegen den Feind
Posted in Lebenskunde

Mikroben vereint gegen den Feind

Bakterien-Toxin schützt Pilz vor Würmern Jena. Die Lebensgemeinschaft mit einem Bakterium schützt einen Pilz der Gattung Mortierella vor seinem Fressfeind – einem Fadenwurm. Da Pilze…

Elektrosynthese: Korrosion an der Kathode vermeiden
Posted in Umwelt

Elektrosynthese: Korrosion an der Kathode vermeiden

Forscher der Johannes Gutenberg-Universität Mainz veröffentlichen umfangreiche Literaturstudie zum Problem der Kathodenkorrosion bei der Elektrosynthese und starten Projekt zur Gewinnung von Kunststoff-Vorprodukten aus landwirtschaftlichen Reststoffen…

Zukunftsforum „Regionale Herkunft“ der Geflügelfleischwirtschaft / Mehr Wertschätzung, mehr Planungssicherheit: Großer Polit-Talk über die Stärkung der heimischen Landwirtschaft
Posted in Wissenschaft

Zukunftsforum „Regionale Herkunft“ der Geflügelfleischwirtschaft / Mehr Wertschätzung, mehr Planungssicherheit: Großer Polit-Talk über die Stärkung der heimischen Landwirtschaft

Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft e.V. [Newsroom]Berlin (ots) – Was müssen wir tun, damit Geflügelfleisch auch morgen noch von hier kommt? Dieser Fragestellung widmete sich das…

Ökoeffizientes Düngen schont Natur, Gesundheit und Geldbeutel
Posted in Lebenskunde

Ökoeffizientes Düngen schont Natur, Gesundheit und Geldbeutel

Harnstoff ist ein wertvoller Stickstoff-Dünger und wird in der Landwirtschaft regelmäßig zur Düngung großer Ackerflächen genutzt. Die Freisetzung von Harnstoff in die Atmosphäre hat jedoch…

Bedeutender als gedacht: Handbestäubung von landwirtschaftlichen Nutzpflanzen
Posted in Lebenskunde

Bedeutender als gedacht: Handbestäubung von landwirtschaftlichen Nutzpflanzen

Bestäuber sind unverzichtbar für die landwirtschaftliche Produktion. Allerdings kann Bestäubung auch ausfallen oder unzureichend sein, was zu geringeren Erträgen und schlechterer Qualität führen kann. Daher…

Holzasche als Baustein der Bioökonomie
Posted in Umwelt

Holzasche als Baustein der Bioökonomie

Zurück Teilen:  d 02.09.2021 12:10 Holzasche als Baustein der Bioökonomie Biomasseaschen aus der Verbrennung von Nachwachsenden Rohstoffen könnten ein wertvoller Rohstoff der Bioökonomie sein, beispielsweise…

Die ersten Bauern Europas
Posted in Umwelt

Die ersten Bauern Europas

Zurück Teilen:  d 31.08.2021 15:32 Die ersten Bauern Europas Einem Forschungsteam der Universität Bern ist die erste präzise Datierung von Pfahlbauten am Ufer des Ohridsees…

Satelliten messen Trockenstress bei Pflanzen
Posted in Lebenskunde

Satelliten messen Trockenstress bei Pflanzen

Mit einem Satellitensystem, das den Trockenstress von Pflanzen misst, haben zwei Forscher aus dem Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik, Ernst-Mach-Institut, EMI, jetzt das Spin-off ConstellR gegründet. Die…

Zeit für eine umweltverträgliche Landwirtschaft: Umweltrechtler Köck plädiert für ein neues Landwirtschaftsgesetz
Posted in Lebenskunde

Zeit für eine umweltverträgliche Landwirtschaft: Umweltrechtler Köck plädiert für ein neues Landwirtschaftsgesetz

Die Landwirtschaft steht vor vielen Herausforderungen: Sie soll die Nahrungsmittelproduktion sichern und zugleich den Anforderungen der Gesellschaft an mehr Umwelt-, Natur- und Klimaschutz sowie dem…

Seltene Gersten-Mutation mit Potenzial
Posted in Lebenskunde

Seltene Gersten-Mutation mit Potenzial

Wie wichtig das Wurzelsystem für die Höhe landwirtschaftlicher Erträge ist, wird häufig unterschätzt. Ob Wurzeln effektiv an Wasser und Nährstoffe herankommen, entscheidet auch darüber, wie…

LGBTQ+ in Uganda – Gärten gegen das Trauma
Posted in Umwelt

LGBTQ+ in Uganda – Gärten gegen das Trauma

Queere Aktivisten aus Kampala nutzen nachhaltige Landwirtschaft, um Krisen und Diskriminierung zu bewältigen. Quelle: DW.com Gefunden in: NEWZS.de