Empfindliche Frösche: Der Regenwald heilt langsamer als gedacht
Posted in Lebenskunde

Empfindliche Frösche: Der Regenwald heilt langsamer als gedacht

Berlin/Dresden, 13.10.2021. Wissenschaftler*innen der beiden Leibniz-Einrichtungen Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden und Museum für Naturkunde Berlin haben eine über zwanzig Jahre angelegte Langzeitstudie zur Biodiversität im…

Ein Fossil aus Argentinien liefert neue Erkenntnisse zur Evolution der Schuppenechsen
Posted in Lebenskunde

Ein Fossil aus Argentinien liefert neue Erkenntnisse zur Evolution der Schuppenechsen

In der Zeitschrift „Nature“ hat ein internationales Forschungsteam eine neue Art mit dem Namen Taytalura alcoberi beschrieben. Das 231 Millionen Jahre alte Tier ist ein…

Bernstein erhalten und erforschen – nicht nur für Jurassic Park
Posted in Lebenskunde

Bernstein erhalten und erforschen – nicht nur für Jurassic Park

Bernsteine sind wertvolle Forschungsobjekte, da sie Einschlüsse von Pflanzen und Tieren über Jahrmillionen erhalten und daraus Rückschlüsse auf die Ökosysteme vergangener Zeiten möglich machen. Forschende…

Fledermausbabys babbeln wie Kleinkinder
Posted in Lebenskunde

Fledermausbabys babbeln wie Kleinkinder

„dadada“, „mamama“, „baba“ – jeder, der Kinder hat, kennt dieses stimmliche Übungsverhalten, das als Babbeln bezeichnet wird und einen Meilenstein in der Sprachentwicklung von Kindern…

Forschung an Berliner Museumssammlung unterstreicht Notwendigkeit des Schutzes der Mendesantilope
Posted in Lebenskunde

Forschung an Berliner Museumssammlung unterstreicht Notwendigkeit des Schutzes der Mendesantilope

Die stark vom Aussterben bedrohte Mendesantilope kam früher in großer Zahl in der Sahara vor. Heute ist sie in freier Wildbahn auf wenige, anfällige Populationen…

Aufstieg und Fall der Elefanten
Posted in Lebenskunde

Aufstieg und Fall der Elefanten

Erdgeschichtliche Ereignisse wie Eiszeiten oder das Verschieben von Kontinentalplatten sind hauptverantwortlich für den evolutionären Erfolg von Rüsseltieren, aber auch für deren Niedergang. Dies ist die…

Fossiler Schatz im Naturhistorischen Museum Wien entdeckt:  neue Meereskrokodile aus der frühen Kreidezeit
Posted in Lebenskunde

Fossiler Schatz im Naturhistorischen Museum Wien entdeckt: neue Meereskrokodile aus der frühen Kreidezeit

Alte Sammlungen sind immer für Überraschungen gut! Wissenschafter des Naturhistorischen Museums Wien, des Naturkunde-Museums Bielefeld, der Polnischen Akademie der Wissenschaften, des Instituts für Geological Engineering…

Kompetenzzentrum Biodiversität und Taxonomie nimmt Arbeit auf
Posted in Wissenschaft

Kompetenzzentrum Biodiversität und Taxonomie nimmt Arbeit auf

Universität Hohenheim [Newsroom] Gemeinsame PRESSEMITTEILUNG der UNIVERSITÄT HOHENHEIM, des STAATLICHEN MUSEUMS FÜR NATURKUNDE STUTTGART und des MINISTERIUMS FÜR WISSENSCHAFT, FORSCHUNG UND KUNST BADEN-WÜRTTEMBERG Herausforderung Artensterben:…

Herausforderung Artensterben:  Kompetenzzentrum Biodiversität und integrative Taxonomie nimmt Arbeit auf
Posted in Lebenskunde

Herausforderung Artensterben: Kompetenzzentrum Biodiversität und integrative Taxonomie nimmt Arbeit auf

Land fördert Zentrum der Universität Hohenheim und des Naturkundemuseums Stuttgart mit jährlich rund 1 Million Euro Quelle: IDW

Libellen: Gewinner und Verlierer in Deutschland
Posted in Lebenskunde

Libellen: Gewinner und Verlierer in Deutschland

In den letzten 35 Jahres hat sich die Verteilung der Libellenarten in Deutschland stark verändert. So wurden Rückgänge vor allem bei Arten an stehenden Gewässern…

Kaffeeklatsch in der Saurierwelt: Naturkundemuseum setzt auf Bürgerforschung
Posted in Wissenschaft

Kaffeeklatsch in der Saurierwelt: Naturkundemuseum setzt auf Bürgerforschung

#innovationsland Deutschland [Newsroom] PRESSEINFORMATION Kaffeeklatsch in der Saurierwelt – Wie Partizipation im Museum gelingt Q&A mit Prof. Johannes Vogel, Genetiker und Generaldirektor des Museums für…

Ökosysteme über Jahrmillionen stabil trotz Artensterben
Posted in Lebenskunde

Ökosysteme über Jahrmillionen stabil trotz Artensterben

Ökologische Gemeinschaften von Säugetieren blieben über Jahrmillionen hinweg in ihren Wechselbeziehungen stabil, obwohl die einzelnen Arten ausstarben und durch neue ersetzt wurden. Diese Stabilität konnte…