Summ-summ, schwirr’n Pestizide herum?
Posted in Lebenskunde

Summ-summ, schwirr’n Pestizide herum?

Bioanalytiker der Hochschule Coburg untersuchen Mikroorganismen auf Chitinpanzern von Bienen. Sie wollen herausfinden, wie sich Pflanzenschutzmittel hier auswirken. Quelle: IDW

Neuer Therapieansatz für genetische Erkrankungen
Posted in Lebenskunde

Neuer Therapieansatz für genetische Erkrankungen

Kleine Moleküle aus Pflanzen können die Folgen eines bestimmten Gendefekts korrigieren – Veröffentlichung in der Fachzeitschrift „Cells“ Quelle: IDW

Lernpaket #9: Der Schatz der Vorfahren: Das Wissen indigener Völker für mehr Umweltschutz
Posted in Umwelt

Lernpaket #9: Der Schatz der Vorfahren: Das Wissen indigener Völker für mehr Umweltschutz

Ob Fisch aus dem Meer oder Medizinpflanzen aus dem Regenwald: Viele indigene Völker wissen seit Jahrtausenden, wie man die Natur schonend nutzt. Ein Lernpaket über…

Verheerende Auswirkungen von Insektenvernichtungsmittel
Posted in Lebenskunde

Verheerende Auswirkungen von Insektenvernichtungsmittel

Neonicotinoide beeinflussen menschliche Neurone und schädigen potentiell somit nicht nur Insektenzellen Neonicotinoide sind synthetisch hergestellte Wirkstoffe, die zur Bekämpfung von Insekten eingesetzt werden. Aufgesprüht auf…

Die Intelligenz der Pflanzen – ein Zusammenspiel von Wissenschaft und Kunst
Posted in Wissenschaft

Die Intelligenz der Pflanzen – ein Zusammenspiel von Wissenschaft und Kunst

Frankfurter Kunstverein [Newsroom] Frankfurt am Main (ots) – Ausstellungslaufzeit: 16. Oktober 2021 – 30. Januar 2022 Mit Berlinde De Bruyckere, Thomas Feuerstein, Forschungszentrum Jülich, Marshmallow…

Rückgang von Pflanzenbestäubern bedroht Artenvielfalt
Posted in Lebenskunde

Rückgang von Pflanzenbestäubern bedroht Artenvielfalt

Stellenbosch, Konstanz, Leipzig. Etwa 175.000 Pflanzenarten – die Hälfte aller Blütenpflanzen – sind für die Samenbildung und damit für ihre Fortpflanzung überwiegend oder vollständig auf…

Studie zu invasiven Schlickgräsern im europäischen Wattenmeer
Posted in Lebenskunde

Studie zu invasiven Schlickgräsern im europäischen Wattenmeer

Ein Forschungsteam des Fachbereichs Biologie der Universität Hamburg hat untersucht, wie sich invasive Schlickgräser der Gattung „Spartina“ im europäischen Wattenmeer ausbreiten. Die Ergebnisse lassen vermuten,…

Freizeit am Gewässer: Mensch entspannt – Umwelt gestresst?
Posted in Lebenskunde

Freizeit am Gewässer: Mensch entspannt – Umwelt gestresst?

Der Mensch erholt sich gern am Gewässer. Natur und Wildtiere können durch die Freizeitnutzung jedoch gestört oder geschädigt werden. Forschende unter Leitung des Leibniz-Instituts für…

„Nature“-Studie: Aussehen von Pflanzen verrät nichts über ihre Wurzeln
Posted in Umwelt

„Nature“-Studie: Aussehen von Pflanzen verrät nichts über ihre Wurzeln

Die große oberirdische Vielfalt der Pflanzen spiegelt sich nur bedingt im Aussehen ihrer Wurzeln wider. Während es oberhalb der Erde sehr viele verschiedene Pflanzenmerkmale und…

Lila Tomaten durch Farbstoff aus der Roten Beete
Posted in Lebenskunde

Lila Tomaten durch Farbstoff aus der Roten Beete

Wissenschaftler/innen des Leibniz-Instituts für Pflanzenbiochemie (IPB) haben jüngst mit Genetic Engineering-Methoden violette Tomaten hergestellt. Dafür schleusten sie die für die Biosynthese von Betanin benötigten Gene…

Wie Drohnen die Landwirtschaft der Zukunft nachhaltiger machen
Posted in Umwelt

Wie Drohnen die Landwirtschaft der Zukunft nachhaltiger machen

Er steuert Drohnen über Weinberge und Obstplantagen und testet Lösungen für die Landwirtschaft der Zukunft: Ingolf Römer ist Wirtschaftsinformatiker an der Universität Leipzig und Projektmanager…

Agrarökologe der Universität Göttingen fordert: „Bestäubungsleistungen in der Landwirtschaft stärker in den Fokus“
Posted in Lebenskunde

Agrarökologe der Universität Göttingen fordert: „Bestäubungsleistungen in der Landwirtschaft stärker in den Fokus“

Der globale Rückgang von Bestäubern gefährdet die Vermehrung von weltweit 90 Prozent aller Wildpflanzen sowie den Ertrag von 85 Prozent der wichtigsten Nutzpflanzen. Bestäuber tragen…