Wer sucht, der findet.
Posted in Lebenskunde

Wer sucht, der findet.

TU Wien-Forschenden ist es erstmals gelungen, Nanovesikel und Proteine parallel zu analysieren. Dies ist wichtig, um die Qualität einer Probe zu bestimmen und Effekte klar…

Eine Landkarte der Erkrankungen: Proteine erklären, wie Gene Krankheiten verursachen
Posted in Lebenskunde

Eine Landkarte der Erkrankungen: Proteine erklären, wie Gene Krankheiten verursachen

Wissenschaftler*innen um Professorin Claudia Langenberg vom Berlin Institute of Health in der Charité (BIH) sowie von der Universität Cambridge haben kürzlich eine ‚Landkarte‘ verschiedenster Erkrankungen,…

Molekulare Zutaten-Liste für Synapsen: Welche Proteine und Lipide sind enthalten?
Posted in Lebenskunde

Molekulare Zutaten-Liste für Synapsen: Welche Proteine und Lipide sind enthalten?

Lipide sind wasserunlösliche Stoffe, die in lebenden Organismen hauptsächlich in Zellmembranen, als Energiespeicher oder als Signalmoleküle gebraucht werden. In einer neuen Studie im Fachmagazin Cell…

Können Lebewesen die Veränderung ihres Erbguts beeinflussen?
Posted in Lebenskunde

Können Lebewesen die Veränderung ihres Erbguts beeinflussen?

Forschenden des Kiel Evolution Center gelingt erstmals der Nachweis, dass Veränderungen bestimmter Proteine in der Verpackung des Erbguts eine ursächliche Wirkung auf die Häufigkeit von…

Ein unverzichtbarer Boxenstopp für die Kopiermaschine der Gene
Posted in Lebenskunde

Ein unverzichtbarer Boxenstopp für die Kopiermaschine der Gene

Auf dem Enzymkomplex, der Gene von der DNA abliest, fahren andere Proteine „Huckepack“ bis zu ihrem Einsatzort. Essentiell ist dafür das Protein BRD4, an das…

Molekulare Waage auf biologischen Membranen: Mass-Sensitive Particle Tracking
Posted in Lebenskunde

Molekulare Waage auf biologischen Membranen: Mass-Sensitive Particle Tracking

Ein Großteil biologisch relevanter Prozesse findet an Membranen statt. Die Dynamik dieser Prozesse in Echtzeit und ohne Störung des biologischen Systems zu studieren, ist bis…

Lokale Lieferketten in Neuronen: Wer kommt an die Ware?
Posted in Lebenskunde

Lokale Lieferketten in Neuronen: Wer kommt an die Ware?

Um Informationen zu speichern und zu verarbeiten, produziert und verteilt das Gehirn ständig Proteine, die wesentlichen zellulären Ressourcen. An den Synapsen (spezialisierte Verbindungen zwischen Neuronen),…

Wie resistente Keime Gift auf molekularer Ebene transportieren
Posted in Lebenskunde

Wie resistente Keime Gift auf molekularer Ebene transportieren

Chemie: Veröffentlichung in Nature Communications Um der zunehmenden Bedrohung durch multiresistente Keime zu begegnen, ist das Verständnis der Resistenzmechanismen zentral. Eine wichtige Rolle dabei spielen…

Die Covid-19-Proteine: Strukturanalyse mit maschinellem Lernen enthüllt Taktiken des SARS-CoV-2-Virus
Posted in Lebenskunde

Die Covid-19-Proteine: Strukturanalyse mit maschinellem Lernen enthüllt Taktiken des SARS-CoV-2-Virus

Die Proteine des SARS-Cov-2-Virus spielen eine Schlüsselrolle bei der Fähigkeit des Virus, die menschliche Immunabwehr auszutricksen und sich in Patientenzellen zu vermehren. Ein internationales Forschungsteam…

Forscher*innen der Uni Bayreuth und der Tschechischen Akademie der Wissenschaften arbeiten gemeinsam an Biokleber
Posted in Lebenskunde

Forscher*innen der Uni Bayreuth und der Tschechischen Akademie der Wissenschaften arbeiten gemeinsam an Biokleber

Die EU fördert die grenzüberschreitende Forschung an der Universität Bayreuth und am Biologischen Zentrum der Tschechischen Akademie der Wissenschaften (AVČR) mit rund 670.000 Euro. Der…

Seifenmoleküle öffnen Proteinkanäle aus der Bakterienmembran
Posted in Lebenskunde

Seifenmoleküle öffnen Proteinkanäle aus der Bakterienmembran

Bestimmte Kanalproteine in Bakterien werden durch Seifenmoleküle reversibel geöffnet. Die Kanäle sind auch aus medizinischer Sicht interessant, da sie zu den Abwehrmechanismen von Bakterien gehören….

Detaillierter «Katalog» von Abbau-Produkten in Zellen erstellt
Posted in Lebenskunde

Detaillierter «Katalog» von Abbau-Produkten in Zellen erstellt

Zellen haben eine eigene Qualitätskontrolle, um die Produktion und Anhäufung schädlicher Proteine zu verhindern. Diese Qualitätskontrolle ist essenziell für die korrekte Embryonalentwicklung in allen Säugetieren…