Kleingewässer in Agrarlandschaften stark mit Pestiziden belastet
Posted in Lebenskunde

Kleingewässer in Agrarlandschaften stark mit Pestiziden belastet

Pestizide sichern die Erträge in der Landwirtschaft, indem sie schädliche Insekten, Pilze und Unkräuter bekämpfen. Sie gelangen aber auch in Bäche und schädigen die aquatischen…

Klimabedingungen während der Wanderung des Homo sapiens aus Afrika rekonstruiert
Posted in Umwelt

Klimabedingungen während der Wanderung des Homo sapiens aus Afrika rekonstruiert

Zurück Teilen:  d 14.06.2021 12:08 Klimabedingungen während der Wanderung des Homo sapiens aus Afrika rekonstruiert Klimarekonstruktion der letzten 200.000 Jahre aus Ostafrika veranschaulicht die Lebensbedingungen…

Bindung eines zweiten CO-Moleküls beobachtet
Posted in Lebenskunde

Bindung eines zweiten CO-Moleküls beobachtet

Dank der biologischen Fixierung des Elements Stickstoff durch das Enzym Nitrogenase erhalten Organismen Zugriff auf den Stickstoff (N2) in der Erdatmosphäre, den sie nutzen, um…

Dem Klima der Vergangenheit in Ostafrika auf der Spur
Posted in Umwelt

Dem Klima der Vergangenheit in Ostafrika auf der Spur

Zurück Teilen:  d 09.06.2021 12:37 Dem Klima der Vergangenheit in Ostafrika auf der Spur Neue Studie der Uni Kiel entschlüsselt Klimageschichte der vergangenen 40.000 Jahre…

SGS Analytics untersucht europaweit Coronaviren im Abwasser / Gemeinden müssen jetzt damit beginnen, um der Empfehlung der EU-Kommission bis zum Herbst 2021 gerecht zu werden
Posted in Wissenschaft

SGS Analytics untersucht europaweit Coronaviren im Abwasser / Gemeinden müssen jetzt damit beginnen, um der Empfehlung der EU-Kommission bis zum Herbst 2021 gerecht zu werden

SGS Germany GmbH [Newsroom] Hamburg (ots) – Nachdem bereits zahlreiche Gemeinden aus Schweden und Italien die SGS Analytics mit der Abwasseruntersuchung auf Coronaviren beauftragt haben,…

Minister Thümler informiert sich am Ostfalia-Standort Suderburg über Forschungsprojekt zum Abwasser-Monitoring
Posted in Umwelt

Minister Thümler informiert sich am Ostfalia-Standort Suderburg über Forschungsprojekt zum Abwasser-Monitoring

Forscher der Ostfalia und der LUH untersuchen die Möglichkeiten einer Epidemie-Frühwarnung über das Kanalnetz am Beispiel von SARS-CoV-2 Quelle: IDW

Studie: Mit KI Ressourcen im Betrieb wirksam einsetzen
Posted in Umwelt

Studie: Mit KI Ressourcen im Betrieb wirksam einsetzen

Zurück Teilen:  d 07.06.2021 16:45 Studie: Mit KI Ressourcen im Betrieb wirksam einsetzen Die vom Bundesumweltministerium (BMU) beauftragte Studie »Potenziale der schwachen Künstlichen Intelligenz für…

Fünf Millionen Jahre Klimawandel an einem Ort konserviert
Posted in Umwelt

Fünf Millionen Jahre Klimawandel an einem Ort konserviert

Eine 80 Meter dicke Lössdecke im Charyn-Canyon dokumentiert Wechselwirkungen zwischen Land, Atmosphäre und Ozean Einem internationalen Team von Forschenden unter Führung des Mainzer Max-Planck-Instituts für…

Schweres Wasser lässt biologische Uhren langsamer ticken – Wie sich Zeit für Zellen aufhalten lässt
Posted in Lebenskunde

Schweres Wasser lässt biologische Uhren langsamer ticken – Wie sich Zeit für Zellen aufhalten lässt

Wissenschaftlern der Universität Leipzig ist es in Zusammenarbeit mit Kollegen aus Deutschland und England gelungen, zelluläre Prozesse reversibel zu verlangsamen. Die Biophysiker um Prof. Dr….

Plastikmüll im Meer treibt vor allem in Küstennähe
Posted in Umwelt

Plastikmüll im Meer treibt vor allem in Küstennähe

Eine am Oeschger-Zentrum für Klimaforschung der Universität Bern entstandene Studie liefert neue Erkenntnisse zur Verschmutzung der Weltmeere mit Plastikmüll. Die Modellierungen zeigen, dass der grösste…

Filtermembran macht Viren unschädlich
Posted in Umwelt

Filtermembran macht Viren unschädlich

Ein Team von Forschenden unter der Leitung der ETH Zürich hat eine neue Filtermembran entwickelt, die hocheffizient verschiedenste Viren aus dem Wasser und der Luft…

Mit dem Klimawandel schwinden in Seen die Lebensräume
Posted in Lebenskunde

Mit dem Klimawandel schwinden in Seen die Lebensräume

Die globale Erwärmung erhöht die Temperaturen von Seen weltweit – finden die Lebewesen noch die Temperaturen vor, die sie zum Überleben brauchen? Forschende unter Leitung…