WDR-Intendant Tom Buhrow zum Tod des Architekten der WDR-Arkaden Gottfried Böhm: “Der wache Blick, mit dem er seine Umwelt durchdrungen hat, ist auch für uns Journalist*innen vorbildhaft.”

WDR Westdeutscher Rundfunk [Newsroom]
Köln (ots) – Der Architekt Gottfried Böhm ist im Alter 101 Jahren verstorben. 1920 in Offenbach am Main geboren, arbeitete und lebte er in seiner Wahlheimat Köln. 1986 erhielt er als erster deutscher Architekt den renommierten Pritzker-Preis. Zu … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell