Coronavirus: Impfstoffe sind oft gar nicht verantwortlich für Impfreaktionen

Treten nach einer Impfung gegen Covid-19 Beschwerden auf, ist es naheliegend, diese auf den Wirkstoff zurückzuführen. Menschen, die nur Kochsalzlösung bekommen, entwickeln mitunter aber auch Symptome. Und nun?

Quelle: SPIEGEL ONLINE

Covid-19: Auch milde Fälle bringen laut Oxford-Studie Gedächtnisschwund

Was heißt schon mild? Selbst von Corona Genesene, die an sich selbst gar keine Symptome mehr bemerken, sind noch bis zu neun Monate nach der Infektion geistig eingeschränkt.

Quelle: SPIEGEL ONLINE

Coronavirus: Die Gene spielen beim Verlust des Geruchssinns mit

Eine Störung des Geruchs- und Geschmackssinns trifft manche Covid-Infizierte wahrscheinlicher als andere. US-Forscher können nun eingrenzen, welche Erbanlagen das Risiko erhöhen.

Quelle: SPIEGEL ONLINE

Corona-News am Mittwoch: EU-Ratspräsident Michel in Quarantäne

Nach Kommissionschefin Ursula von der Leyen begibt sich mit Charles Michel ein weiterer Politiker der EU-Spitze vorsorglich in Corona-Isolation. Und: Israel meldet 71.000 Neuinfektionen. Der Überblick.

Quelle: SPIEGEL ONLINE

Hamster mit Covid-19 infiziert: Hongkong lässt 2000 Kleintiere töten

Nach einem Coronaausbruch unter Hamstern reagiert Hongkong hart. Rund 2000 Tiere sollen gekeult werden – vorsorglich. Eine Übertragung der Krankheit auf Menschen sei nicht auszuschließen, wenn auch nicht zu belegen.

Quelle: SPIEGEL ONLINE

Corona-News am Dienstag: Bürgermeister von Messina wegen Coronamaßnahmen im Hungerstreik

Cateno De Luca, der Bürgermeister der sizilianischen Stadt Messina, schläft derzeit in einem Zelt im Hafen und hungert – aus Protest. Und: In Sachsen ist die Coronainzidenz gesunken. Der Überblick.

Quelle: SPIEGEL ONLINE

Influenza-Welle in Europa: Behörde warnt vor Grippesaison bis zum Sommer

Schneller als gedacht kehrt die Influenza nach Europa zurück. In Frankreich ist zusätzlich zu Corona bereits eine Grippeepidemie ausgebrochen. Offenbar hat sich ein gefährlicher Virusstrang durchgesetzt.

Quelle: SPIEGEL ONLINE

Corona-News am Montag: China meldet höchsten Stand bei Neuinfektionen seit März 2020

Zweieinhalb Wochen vor den Olympischen Spiele registriert China 223 neue Coronafälle – so viele wie seit Beginn der Pandemie nicht mehr. Und: Familienministerin lehnt Impfpflicht für Kinder und Jugendliche ab. Der Überblick.

Quelle: SPIEGEL ONLINE

Omikron: Karl Lauterbach warnt, Christian Drosten weckt Hoffnung

Die Infektionszahlen steigen rasant, die Krankenhäuser füllen sich. Gesundheitsminister Lauterbach fürchtet viele Tote, Virologe Drosten hingegen sieht Grund für Optimismus.

Quelle: SPIEGEL ONLINE

Coronavirus-News am Sonntag: Kliniken warnen vor Überlastung durch Omikron-Patienten

Deutschlands Krankenhäuser fürchten große Probleme wegen Omikron. Die Inzidenz klettert auf einen neuen Rekordwert. Der Überblick.

Quelle: SPIEGEL ONLINE

Corona-Pandemie: »Open-source«-Projekt Corbevax – der Impfstoff für die Armen

Billig, wirksam, leicht herzustellen: Texanische Forscher haben mit Corbevax eine Vakzine für arme Länder entwickelt, doch sie beklagen fehlende staatliche Unterstützung. Hätte Omikron verhindert werden können?

Quelle: SPIEGEL ONLINE

Coronavirus: Ist Omikron die gefährlichere Mutante?

Omikron hat sich rasend schnell in Deutschland verbreitet. Was macht diese Mutation so ansteckend – und wie gut schützen die Impfstoffe noch?

Quelle: SPIEGEL ONLINE

Coronavirus-News am Samstag: Infektiologe drängt auf Vorbereitung der vierten Impfung

Der Münchner Corona-Experte Clemens Wendtner fordert Planungen für eine vierte Impfung. In Brasilien pöbelt der Präsident. Und das Robert Koch-Institut meldet einen Höchststand bei den Infektionszahlen. Der Überblick.

Quelle: SPIEGEL ONLINE

Christian Drosten zur Corona-Lage: »Das Virus muss irgendwann laufen«

Eine Durchseuchung der Bevölkerung ist auf lange Sicht unausweichlich, sie käme aber aktuell noch zu früh – zumindest in Deutschland, sagt Virologe Drosten. Impfungen erklärt er mit einer Rallye-Metapher.

Quelle: SPIEGEL ONLINE

Coronavirus: Was bedeutet die Omikron-Welle für die Intensivstationen?

Die Corona-Neuinfektionen haben einen neuen Höchstwert erreicht. Die Zahl der Menschen auf den Intensivstationen ist aber leicht rückläufig. Grund zur Entwarnung ist das jedoch nicht, warnen Fachleute.

Quelle: SPIEGEL ONLINE

Corona-Protest in Dresden: »Geradeausdenker« gegen »Querdenker«

Die Katz-und-Maus-Taktik beschäftigte mehrere Polizeihundertschaften: Bei Coronaprotesten sind Demonstranten und Gegendemonstranten aneinandergeraten. Jungmediziner stellten sich schützend vor ihre Klinik.

Quelle: SPIEGEL ONLINE

Coronavirus-News am Freitag: Coronainzidenz in Italien bei fast 2000

Die Zahl der Coronainfektionen in Italien steigt stark an. Schwedens Ministerpräsidentin Andersson wurde positiv auf Corona getestet. Und: Der Flughafen Hongkong verbietet den Transit für Reisende aus 153 Ländern. Der Überblick.

Quelle: SPIEGEL ONLINE

Coronavirus: Hunde können Long Covid erschnüffeln

Speziell trainierte Hunde können bestimmte Krankheiten aufspüren. In einer Studie haben die Tiere nun auch erkannt, ob jemand an Long Covid leidet.

Quelle: SPIEGEL ONLINE

Corona-News am Donnerstag: Bundestag stimmt für neue Quarantäneregeln

Sollte der Bundesrat am Freitag zustimmen, müssen sich dreifach geimpfte Kontaktperson künftig nicht mehr isolieren. Und: Der Supreme Court blockiert Bidens »Impfpflicht light«. Das war der Überblick am 13. Januar.

Quelle: SPIEGEL ONLINE

Coronavirus: Stiko spricht sich für Auffrischimpfung ab zwölf Jahren aus

Bisher galt die Empfehlung nur für Menschen ab 18 Jahren. Jetzt empfiehlt die Ständige Impfkommission auch allen 12- bis 17-jährigen Kindern und Jugendlichen eine Boosterimpfung.

Quelle: SPIEGEL ONLINE

Schweineherz-Transplantation: »Alles auf eine Karte gesetzt«

In Maryland wurde über Neujahr das erste Schweineherz der Welt in einen Menschen transplantiert. Paolo Brenner forscht an der Methode seit mehr als 25 Jahren. Hier erklärt er die Chancen dieses Verfahrens – und die Risiken.

Quelle: SPIEGEL ONLINE

Coronavirus: Steigt das Diabetes-Risiko für Kinder nach einer Covid-Erkrankung?

Die US-Gesundheitsbehörde hat untersucht, ob Kinder nach einer Coronainfektion eher an Diabetes erkranken. Das Ergebnis: ein stark erhöhtes Risiko. Auf den ersten Blick wirkt das alarmierend, doch es gibt Kritik an der Studie.

Quelle: SPIEGEL ONLINE

Coronavirus: Omikron verursacht in den USA nur halb so viele Klinikeinweisungen

In den USA wütet Omikron besonders massiv und verursacht beispiellose Coronafallzahlen. Aus den Daten können Forscher Schlüsse über die Gefährlichkeit der neuen Mutante ziehen – im Vergleich zur Delta-Variante.

Quelle: SPIEGEL ONLINE

Coronavirus: Was kann der Covid-19-Impfstoff der US-Armee?

Ein Forschungsinstitut des US-Militärs testet einen Coronaimpfstoff, der vor Infektionen mit einer Vielzahl von Virusvarianten schützen soll. Erste Prüfungen am Menschen haben bereits stattgefunden.

Quelle: SPIEGEL ONLINE

Corona: RKI meldet Tageshöchstwert an Neuinfektionen

80.430 Coronafälle sind laut dem Robert Koch-Institut innerhalb 24 Stunden registriert worden – die Zahl ist ein neuer Höchststand. Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz überstieg erstmals die Marke von 400.

Quelle: SPIEGEL ONLINE