Kreativworkshop „Schule der Zukunft: digital kreativ“

Literature advertisement

Durchblick Chemie

Wollen Sie in unserer modernen Welt mitreden? Dann brauchen Sie den Durchblick! Dazu gehören auch Grundkenntnisse chemischer Zusammenhänge. Der sichere Umgang mit den Grundprinzipien der Chemie ist elementares Handwerkszeug fast wie Lesen, Schreiben und Rechnen.
Dieses Buch gibt Hilfe: Von der handwerklich-chemischen Praxis ausgehend, führt es den Leser kompakt, schnell und verständlich in die chemischen Zusammenhänge ein, und zwar ausgehend von der anorganischen Chemie über die organische bis zur Biochemie. Es ist ein Buch, das ohne besondere Vorkenntnisse bequem durchgearbeitet werden kann. Das riesige Gebiet wird auf diese Weise übersichtlich auch für breitere Leserkreise, die an den Errungenschaften unserer Naturwissenschaft Anteil nehmen wollen, ohne gleich ein ganzes Studium absolvieren zu müssen.
Nutzen Sie dieses Buch als Vorbereitung, erste Einführung oder zur Auffrischung. Dank seines Stichwortverzeichnisses dient es auch als Nachschlagewerk. So gewinnen Sie den Durchblick im riesigen Wissensgebiet der Chemie.

Hier geht es weiter ...



Teilen: 

11.06.2021 08:16

Kreativworkshop „Schule der Zukunft: digital kreativ“

Das Zentrum für Digitalisierung und Digitalität (ZDD) der Hochschule Düsseldorf (HSD) stellt sich auf dem bundesweiten, jährlich stattfindenden Digitaltag 2021 mit zwei Aktionen vor, erfindet die Schule der Zukunft digital und kreativ neu und beantwortet unter anderem die Frage: Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Digitalisierung und Digitalität?

Am 15. Juni 2021 startet der Kreativworkshop „Schule der Zukunft: digital kreativ“, mit Prof. Dr. Alina Huldtgren vom Fachbereich Medien der Hochschule Düsseldorf. Der Workshop richtet sich an Schülerinnen und Schüler zwischen 14 und 16 Jahren, die Schule neu gestalten möchten, online kreativ werden und ein neues Schulkonzept nach den eigenen Vorstellungen entwerfen möchten. Ob fliegende Rucksäcke für schwere Bücher oder Hologramme im Geschichtsunterricht – alles ist erlaubt! Die Konzepte und Ergebnisse des Workshops werden im großen Online-Event des Zentrums für Digitalisierung und Digitalität (ZDD) am 18. Juni 2021 gezeigt. Weitere Informationen, auch zur Anmeldung, finden sich auf den Internetseiten des Digitaltags und auch auf den Webseiten der HSD.

Am 18. Juni 2021 stellt sich das neue Zentrum für Digitalisierung und Digitalität (ZDD) vor. In einer ca. 90-minütigen Live-Konferenz werden exemplarisch in jeweils ca. 15-minütigen Zeitslots Projekte aus den Säulen Forschung, Lehre und Praxistransfer präsentiert. Weitere Informationen, auch zur Anmeldung, finden sich auf den Seiten des Digitaltags.

Programm zum bundesweiten Digitaltag am 18. Juni 2021:

13.00 Uhr: Prof. Dr. Fernand Hörner, Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften, kommissarischer Leiter des Zentrums für Digitalisierung und Digitalität (ZDD): Einführung in das ZDD

13.15 Uhr: Prof. Moritz Fleischmann, Fachbereich Architektur: Digitalisierung der Baubranche – Chancen und Potenziale am Beispiel des ZDD

13.30 Uhr: Prof. Dr. Alina Huldtgren, Fachbereich Medien: Schule der Zukunft. Digital kreativ. Präsentation der Ergebnisse eines Kreativworkshops

14.00 Uhr: Prof. Dr. Michael Marmann, Fachbereich Medien: Digitale Skills für das 21. Jahrhundert. Vorstellung des Master-Studiengangs Transforming Digitality (TRADY)

14.15 Uhr: Studierende des Fachbereich Medien: Das HOLLYMEDIA Projekt – Eine 360°-Tour zur Studienorientierung

14.20 Uhr: Abschlussrunde, Fragen


Wissenschaftliche Ansprechpartner:

Prof. Dr. Fernand Hörner – kommissarischer Leiter des ZDD, Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften, Hochschule Düsseldorf (HSD)

Prof. Dr. Alina Huldtgren – Fachliche Projektkoordinatorin Kreativworkshop „Schule der Zukunft: digital kreativ“, Fachbereich Medien, Hochschule Düsseldorf (HSD)

Jasmin Schemann-Gerull – Organisation Zentrum für Digitalisierung und Digitalität (ZDD), Hochschule Düsseldorf (HSD)

zdd@hs-duesseldorf.de


Weitere Informationen:

https://zdd.hs-duesseldorf.de/aktuelles
https://digitaltag.eu/kreativworkshop-schule-der-zukunft-digital-kreativ


Merkmale dieser Pressemitteilung:
Journalisten
Bauwesen / Architektur, Gesellschaft, Informationstechnik, Medien- und Kommunikationswissenschaften, Pädagogik / Bildung
überregional
Forschungs- / Wissenstransfer, Schule und Wissenschaft
Deutsch


Quelle: IDW